Aktuelle Bilder:
Zurück zur Übersicht


Ältere Bilder, bzw das gesamte Archiv seit 2006 finden Sie HIER


Zeitenwechsel
Eingefügt am 29. November 2018

Ein Wechsel in die Jahreszeit
Vergangenes uns überdenken lässt,
das Frühjahr voll im Blütenkleid
und Lobgesang der Vögel im Geäst.

Das Blätterrauschen hörbar leise
der Winter mag es nicht so sehr,
er bringt voran auf seine Weise
die Kältefront von ganz weit her.

So satt und frisch das Grün der Bäume
im Sommer Schatten spendend fürsorglich,
das Blumenmeer ein Reich der Träume
und Sinne verführend sicherlich.

Die Ruhe sei dem Park gegönnt
das ganze Jahr kein leichtes Spiel
und trotzdem wurden wir verwöhnt,
er gab von sich an uns sehr viel.

So nüchtern und klar der Herbst erscheint
mit wirbelnder Kraft vorwärts zeigt,
die Sonnenstrahlen mit Wolken vereint
langsam zur Abendkühle hin sich neigt.

Dieter Schumann


Firmenspende für den Förderverein Gartenschaupark / Stalter Technische Federn GmbH unterstützt Sanierung des Seebühnendaches
Eingefügt am 20. November 2018

Mit einem herzlichen Dank überreicht die 1.Vorsitzende Martha Keller die Zuwendungsbescheinigung über stolze 2000 Euro dem Firmeninhaber Wolfgang Stalter. Mit dabei seine Schwester Jutta Stalter-Romaschow, Matthias Degen 2. Vorsitzender und Karl Götzmann Geschäftsführer.



Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums der Firma Stalter Technische Federn GmbH, war es Firmeninhaber Wolfgang Stalter ein Anliegen den Förderverein Gartenschaupark Hockenheim e.V. mit einer Spende von 2000,- € für die Sanierung des Daches der Seebühne zu unterstützen.
Bereits im Juni stellte der Förderverein Gartenschaupark Hockenheim e.V. beim Vororttermin mit dem Architekten Ralph Kunz fest, dass das marode Dach der Seebühne nach knapp 3 Jahrzehnten einer dringenden Erneuerung aufgrund von Alterung durch Materialversprödung und den damit verbundenen Sicherheitsrisiken bedarf. Ein erster grober Kostenvoranschlag brachte Kosten im mittleren fünfstelligen Bereich zutage. Ein Betrag, der den Verantwortlichen einige Sorgenfalten, wie das zu stemmen sei, bereitete.
Durch sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Volleyballsport ist Geschäftsführer Wolfgang Stalter sensibilisiert und kennt die entsprechenden Sorgen und Nöte bei Vereinen, nicht nur im Sport sondern auch im sozialen Bereich und ehrenamtlichen Organisationen. Seine Mutter Irene Stalter war beim jahrelang durchgeführten ökumenischen Abendlied auf der Seebühne stets Gast und sorgte sich ebenso wie Schwester Jutta Stalter-Romaschow um den Zustand des Daches der Seebühne. „Es wäre uns eine Herzensangelegenheit, dass verschiedene Veranstaltungen auf der Seebühne wiederbelebt werden können, dafür spenden wir“ so Wolfgang Stalter bei der Spendenübergabe vor Ort vor wenigen Tagen.
Die Firma Stalter Technische Federn GmbH ist im Herzen Hockenheims angesiedelt und hat sich im Verlauf ihres Bestehens mit dem Handel von technischen Federn hervorragend im Markt platziert. Den stetigen Umsatzzuwächsen der letzten Jahre wollte Firmeninhaber Wolfgang Stalter Rechnung tragen um dem Förderverein Gartenschaupark Hockenheim e.V. Unterstützung in seiner schwierigen Tätigkeit zukommen zu lassen.
Martha Keller (1. Vorsitzende) und Karl Götzmann (Geschäftsführer) des Fördervereins Gartenschaupark Hockenheim waren hocherfreut diesen Beitrag von ihren Mitgliedern Wolfgang Stalter und Jutta Stalter-Romaschov entgegenzunehmen. Wohlwissend aber auch, dass dies der erste Grundstein für die Erneuerung des Seebühnendaches ist und weitere Mosaiksteine zusammen getragen werden müssen. „Wir freuen uns über jeden Betrag, der uns Stück für Stück weiterbringt“ werden weitere Spenden willkommen geheißen.

Bild und Text: Siegfried Kahl, herzlichen Dank!


Aquarien in´s rechte Licht gesetzt
Eingefügt am 16. November 2018



Die Mitglieder der Zierfischfreunde sind derzeit dabei, die Beleuchtung der Aquarien mit neuer LED-Technik auszurüsten. Nicht nur energiesparend, sondern auch speziell für die Fische und Pflanzen ausgelegt. Da die Aquarienausstellung im Gartenschaupark bei unseren Besuchern sehr beliebt ist, konnten wir hier mit Hilfe unserer Spendengelder die Umrüstung mit 495 Euro unterstützen.




Wasserplatz unter der Eichengruppe
Eingefügt am 05. November 2018

Impressionen am Wasserplatz unter der Eichengruppe





Bei herrlichem Novemberwetter am späten Nachmittag bei tiefstehender Sonne im Gegenlicht



Der Sommerflor ist abgeräumt, nun war es Zeit für die winterliche Bepflanzung mit 5000 Stiefmütterchen und Hornveilchen (Viola cornuta) auch „Gehörntes Stiefmütterchen“ genannt, zusammen mit der Sorte Viola wittrockiana.
Das Stiefmütterchen (Viola wittrockiana) ist die wohl bekannteste und beliebteste Pflanze in der Familie der Veilchengewächse.




Goldener Oktober 2018
Eingefügt am 05. November 2018



Goldener Oktober 2018

Das Sommergrün verwandelt sich
in viele bunte Farben
und hofft damit ganz sicherlich,
dass wir um keinen Mangel müssen darben.

So klar der Himmel strahlend schön,
die Luft leicht kühlend durch den Wind,
der Blätterwirbel wie in einem Fön
ganz lustig sein kann wie ein Kind.

Im Herbst da kommen ganz natürlich
gar manche Stürme über Nacht,
sie wirken oft für uns bedrohlich,
die Pflanzen aber geben selber auf sich acht.

Jetzt leuchtet heller gelb und rot
der Flora schöner Schein,
es tut uns allen wirklich not,
im Herbst dem Park sehr nah zu sein.

Für Gräser ist die Zeit zum Rauschen
angekommen im Moment,
ach wären sie nur ruhig zu belauschen
in ihrem luftbewegten Element.



Dieter Schumann




Der Oktober beginnt seine Farben über dem Park „auszuschütten“

Der Park im Oktober
Eingefügt am 12. Oktober 2018



Die Oktobersonne bringt die Staudenbeete zum Leuchten



Am Hauptweg









Bei der Seebühne



Eingangsbereich an der Kaiserstraße zum Stiegwiesenpark



Zurück zur Übersicht

Impressum