Herzlich Willkommen auf der Webseite des Fördervereins Gartenschaupark Hockenheim e.V.!

Sie sind Besucher Nummer: 156942

Diese Webseite speichert temporär Ihre IP-Adresse - diese wird aus technischen Gründen für den Besucherzähler benötigt. Sie wird weder weiterverarbeitet, noch weitergereicht.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Eine botanische Exkursion - und mehr - durch den Stiegwiesen- und Gartenschaupark


Der beliebteste und schönste Kinderspielplatz wird weiter saniert.


Für die Schaukel wurde als Holzmaterial ausschließlich das witterungsbeständigste heimische Hartholz der Robinie (Scheinakazie) eingesetzt, passend zum gesamten Spielplatz. Damit im Boden und Beton das Holz nicht mehr wie vorher verrottet, sind die Pfosten auf Edelstahlrohren einbetoniert. Die Edelstahlrohre eröffnen aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften jahrzehntelange Haltbarkeit. Eigentlich: vom Feinsten Die transparenten Lasuren erhalten den Holzcharakter der Stämme, basieren auf natürlichen Harzen und Ölen, sind lösungsmittelfrei und sorgen für farbige Akzente.
Die Vorsitzende des Fördervereins Martha Keller und Geschäftsführer Karl Götzmann bemerken hierzu, dass für neue Spielgräte und Reparaturen des Spielplatzes nun bisher vom Förderverein über 100.000 € aus Spendengeldern aufgewendet wurden und dies irgendwie als ganz selbstverständlich hingenommen wird, diese Ausgaben aber eigentlich eine Investition in die Zukunft darstellen.
Weitere Bilder von den Bauarbeiten hier

Park im Winter

Der Park ist ständig eine Quelle
für den, der seine Nähe sucht,
auch wenn im Winter eine Kältewelle
dabei manch Pflanze arg heimsucht.

In Ruhe kann sich jetzt erholen
der Staudenbeete Sommerflor,
es wird sich alles wiederholen,
das ist Versprechen der Natur.

Lange Zeit die Nächte kalt,
der Wind durch Äste treibt,
die Sonne wärmt noch nicht sobald,
kaum Laub an Bäumen noch verbleibt.

Einig sind sich all die Tiere
die kalte Zeit zu überstehen,
jeder hofft, dass kaum etwas passiere,
das Leben muss ja weitergehen.

Ein Blick aus Winterperspektive
der Park an Schönheit nichts verliert.
und so sein Zustand alles Positive
in nächster Zeit dann wieder generiert.

Dieter Schumann




Besuchen Sie auch unsere Themenseite "Faszination Staudenbeete 2019"


Öffnungszeiten:

01.04. - 30.09. von 8.00 - 21.30 Uhr
01.10. - 31.03. von 8.00 - 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Hinweise zum Hundeverbot finden Sie hier

„Wir freuen uns auch über Ihre Unterstützung. Werden auch Sie Mitglied!“


Aktuelle Bilder Interaktiver Parkplan Anfahrt
Aktuelle Bilder finden Sie immer unter unten stehendem Link.
Vorbeischauen lohnt sich.

Letzte Aktualisierung:
15. Januar 2020

Link:
Zu den aktuellen Bildern


Link:
Zum Bilderarchiv
Im interaktiven Parkplan finden Sie einen Übersichtsplan, welcher Kurzinfos und den Direktlink zu dein einzelnen Einrichtungen bietet.



Link:
Zum interaktiven Parkplan
Hier kommen Sie zur Anfahrtsseite.






Link:
Anfahrt


In eigener Sache !
Wir suchen Verstärkung für die Rentnertruppe!
Wer hat Lust im Gartenschaupark bei den landschaftsgärtnerischen Pflegearbeiten u.a. in den Historischen Gärten zu helfen?
Wir suchen eine rüstige Frührentnerin oder rüstigen Frührentner mit einem „grünen Daumen“ zur Unterstützung und Mithilfe, den Gartenschaupark weiter zu hegen und zu pflegen. Informationen zur Arbeit der Rentnertruppe finden Sie hier.
Nähere Auskünfte bei Herrn Matthias Degen unter Telefon 06205 21-401

Link: index.php?inhalt=2015-rentnertruppe

Neue Themenseiten:
Auf unseren neuen Themenseiten möchten wir Sie über die Sommerpflanzaktion 2019, Tabakgeschichte im Gartenschaupark und den Ochinheimer Mittelaltermarkt 2019 informieren.

Mitgliederversammlung 2019
Unter unten stehendem Link können Sie sich über die Mitgliederversammlung 2019 informieren.

Link: index.php?inhalt=2019-mitgliederversammlung

Bilder der Parkpflegeaktion am 06. April 2019
Die Bilder der Parkpflegeaktion 2019 sind nun auf dem unten stehenden Link verfügbar.

Link: index.php?inhalt=2019-parkpflege

Hier finden Sie alle News.


Impressum